Maßanfertigung

// Maßgefertigte Räder aus Kitzbühel

Wir setzen auf Individualität statt Massenprodukt. Darum müssen wir zuerst dich und deine Wünsche kennen lernen. Nur so können wir das für dich perfekte Rad fertigen. Bei uns steht das persönliche Gespräch im Vordergrund. Wir nehmen uns Zeit für eine ausführliche Beratung und helfen dir in der unüberschaubaren Flut an technischen Möglichkeiten die passende Lösung für dich zu finden.

Nahtlose Verbindung zwischen Mensch und Rad

Neben dem Verwendungszweck und deinen Anforderungen an das Bike sind die individuellen körperlichen Voraussetzungen entscheidend. Dabei kannst du von unseren über 20 Jahren Erfahrung im Bikefitting profitieren. Alle Komponenten und Bauteile werden individuell konfiguriert. Das ermöglicht dem Rennfahrer sowie dem Hobbysportler eine maximale Ausschöpfung seines Leistungsvermögens.

Wir begrüßen dich gerne in unserem Rad-Atelier – denn nichts geht über persönliche Beratung.


// Der Weg zu deinem persönlichen Traumrad

Persönliches Gespräch

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Deshalb ist der persönliche Austausch über Anforderungen, Wünsche und Vorlieben bei einem Beratungstermin essenziell. Erst wenn wir dich und deine Vorstellungen kennen, können wir dir ein für dich perfektes Modell und passende Komponenten empfehlen.

Testfahrt

In unserem Shop wartet eine Auswahl an bereits vorkonfigurierten Bikes auf dich. Du kannst die Rennräder, Mountainbikes und E-Assist-Räder jederzeit testen. Komm vorbei und überzeuge dich selbst vom Unterschied.

Körperliche Vermessung

Ein spezielles Laservermessungsmodul ermöglicht ein berührungsloses Bodyscanning. Damit werden deine Körpermaße und dein Muskulärer Status Quo erfasst. Auf einem Radsimulator wird eine Bewegungsanalyse erstellt, die bei der Bestimmung besonderer körperlicher Gegebenheiten hilft.
Anhand der gesammelten Daten werden die Geometrie des Rades und flexible Bereiche wie Rahmengröße, Sattelhöhe, -neigung und Sitzposition perfekt auf dich angepasst. Ein perfektes Bike-Fitting soll Schmerzen in Rücken, Gesäß oder Fingern vorbeugen und die Leistung steigern.

Konfiguration

Gemeinsam mit dir und analog zu deinen Anforderungen entwickeln wir deine Wunschkonfiguration. Alle Komponenten, wie Schaltung, Bremse oder Lenker, können individuell zusammenstellt werden. Wir bieten für die verschiedenen Modelle Empfehlungen für unterschiedliche Ausstattungsvarianten: Der verlässliche Steinbach Standard verwendet Komponenten mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben und bietet vernünftige Ausstattungsvorschläge. Einen Schritt weiter geht die High End Variante bei der die edelsten und besten Komponenten eingesetzt werden. Das Steinbach Einsteiger Modell bietet eine hochwertige Basisausstattung. Bei der Wahl der endgültig verwendeten Komponenten gibt es zahllose Möglichkeiten. Für Optionen, wie etwa die sehr beliebte Lefty Gabel, bitte den Kontakt zu uns aufnehmen und wir helfen gerne weiter.

Preis

Mit den empfohlenen Ausstattungsvarianten geben wir einen Einblick in unsere Preisgestaltung. Der endgültige Preis ist aber natürlich von der finalen Wahl der Komponenten abhängig. Für Rückfragen dazu kannst du dich gerne bei uns melden.

Lackierung

Gib deinem Rad auch optisch noch mal eine persönliche Note. Du kannst aus über 700 RAL-Farben und mehr als 80 Dekorfarben den Look für dein Bike bestimmen. Ob dezent oder auffällig, glänzend oder matt – deine Entscheidung. Jedes Rad wird in deiner Wunschfarbe pulverbeschichtet, mit dem entsprechenden Dekor versehen und klar überlackiert.

Kennzeichnung

Dein Rad, dein Name. Auf Anfrage individualisieren wir dein persönliches Wunsch-Bike auch mit einem Schriftzug auf dem Rahmen. Du entscheidest über Position, Größe, Schriftart und Farbe. Benne dein Rad und mache es auch optisch klar zu deinem Unikat.

Elektro-Antrieb

Alle Steinbach Räder mit Aluminiumrahmen können zudem mit einem Elektromotor ausgestattet werden. Radfahren mit Komfort. Das System vereint perfekt sportliches Radfahren mit der Option einer Elektromotorunterstützung. Elegant versteckt im Sattelrohr überträgt er die beachtliche Leistung per Knopfdruck direkt auf die Tretkurbel. Einzig die Satteltasche mit dem Akku verrät dem Kenner, dass es sich um ein Assist Rad handelt. „Ein“ und „ Aus“ ist unkompliziert während der Fahrt zu bedienen. Bei ausgeschaltetem Motor funktioniert das Bike wie gewohnt widerstandslos.
Wir verbauen in unseren Elektro-Assist Rädern das erfolgreiche VIVAX System. Mit großem Akku (8,3 Ah) wiegt das komplette System nur 2,3 kg.